Aktuelle Verkehrsbeeinträchtigungen

Vollsperrung der Waldstraße vom 08.07.24 – 26.07.24

Der Abschnitt der Waldstraße von Hausnummer 5 bis 10 wird vom 08.07.24 bis zum 26.07.24 vollständig gesperrt, um die Straße neu zu asphaltieren.

Eine Umleitung wird über die Landsberger Straße, Melchior-Fanger-Straße und den Escherholzweg in beiden Richtungen eingerichtet.

Auch für Fußgänger und Radfahrer ist der Zugang zur Waldstraße während dieser Zeit gesperrt.

Umbaumaßnahme Bushaltestelle Gewerbegebiet Argelsried/Am Römerstein vom 15.07.2024 – 30.08.2024

In der ersten Bauphase wird die südliche Bushaltestelle Richtung Gilching- Argelsried vollständig hergestellt. Hierfür wird die Fahrbahn einseitig verengt, Es bleibt eine Restfahrbahnbreite von 5,50 m. Der benötigte Bereich der Fahrbahnverengung hat eine Länge von etwa 25-30 m.

In der zweiten Bauphase wird im Bereich vor der Hausnummer 37 gearbeitet. Die Haltestelle in Richtung Gilching-Argelsried wird an einen neuen Standort verlegt. Die Haltestelle in Richtung Gewerbegebiet Süd wird vorübergehend um ca. 80 m Richtung Westen, zur Hausnummer 42, verlegt. Die Fahrbahn wird halbseitig gesperrt und der Verkehr durch eine Ampelanlage mit integrierter Fußgängeranforderung geregelt. Eine sichere Fußgängerquerung wird im Bereich der neuen, fertiggestellten Haltestelle eingerichtet. Die Einmündung der Straße Unterbrunner Ring wird gesperrt, und eine Umleitung führt über den Pentenrieder Weg, die Römerstraße und die Nikolaus-Otto-Straße. Die Römerstraße wird zwischen Pentenrieder Weg und Am Römerstein als Einbahnstraße in Fahrtrichtung Gilching ausgewiesen. Die Einmündung der Dorfstraße in Am Römerstein bei Hausnummer 38 wird ebenfalls gesperrt.

In der dritten und letzten Bauphase wird die nördliche Haltestelle in Richtung Gewerbegebiet Süd gebaut. Die Verkehrsführung ist identisch wie in der zweiten Bauphase. Es wird lediglich die Fahrbahnseite gewechselt. Während dieser Bauphase wird die Fußgängerführung ab Höhe Kirchenweg über die Dorfstraße geleitet.

 

Fernwärmearbeiten der Gemeindewerke Gilching

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Webseite der Gemeindewerke Gilching unter Aktuelle Baustellen - Gemeindewerke Gilching (gemeindewerke-gilching.de)

Sperrung Starnberger Weg zwischen Liesl-Karlstadt-Weg und Jupiterstraße vom 22.07. bis voraussichtlich 20.09.2024

Der Starnberger Weg ist zwischen Liesl-Karlstadt-Weg und Jupiterstraße wegen Fernwärmearbeiten gesperrt. Der Fahrzeugverkehr wird über die Meginhardstraße - Landsberger Straße -Karolinger Straße auf den Starnberger Weg und entgegengesetzt umgeleitet. 

Eine Zufahrt auf den Starnberger Weg ist weder von der Laubaner Straße noch von der Orionstraße möglich. Der Rewe-Supermarkt ist nur über die Laubaner Straße erreichbar.

Von der Jupiterstraße kann nur rechts auf den Starnberger Weg in Richtung Landsberger Straße abgebogen werden.

Radfahrer werden in beide Richtungen über die Meginhardstraße, Schergenamtsweg und Karolinger Straße umgeleitet. Die Fußgänger werden entlang der Baustelle geführt.

Auch der Kreisverkehr wird teilweise gesperrt. Um den Verkehr zwischen Karolinger Straße und Starnberger Weg aufrechterhalten zu können wird der Verkehr durch Ampelschaltung geregelt, da der Kreisverkehr nur einspurig befahrbar ist,

Ein absolutes Haltverbot wird in der Meginhardstraße, Karolinger Straße und im Starnberger Weg auf Höhe der Jupiterstraße eingerichtet.

Die Buslinie X920 ist nicht betroffen und umfährt die Baustelle. Alle Haltestellen bleiben bestehen.

Für den Schulbusverkehr wird eine Ersatzhaltestelle etwa 150 Meter nördlich der jetzigen Haltestelle am Christoph-Probst-Gymnasium / Arnoldus Grundschule eingerichtet, damit der Schulbus über die Gutenbergstraße wieder aus Gilching herausfahren kann.

Sperrung Liesl-Karlstadt-Weg vom 26.07 bis 06.09.2024

Der Liesl-Karlstadt-Weg wird vom 26.07.2024 bis voraussichtlich 06.09.2024 aufgrund von Fernwärmearbeiten gesperrt. Fußgänger und Radfahrer werden über Starnberger Weg, Laubaner Straße und Talhofstraße und entgegengesetzt umgeleitet.

Am Römerstein zwischen Rosenstraße und Münchner Straße vom 08.07.2024 – 13.09.2024

Die Gemeindewerke Gilching verlegen vom 08.07. - 13.09.2024 Fernwärmeleitungen in der Straße Am Römerstein zwischen Rosenstraße und Münchner Straße. Diese Leitungen werden im Geh- und Radweg verlegt.

Radfahrer werden vor der Baustelle sicher auf die Fahrbahn umgeleitet. Fußgänger werden durch entsprechende Beschilderung zu den Fußgängerampeln geleitet, um die Straße sicher zu überqueren und den gegenüberliegenden Gehweg nutzen zu können.

Die Ampelanlage an der Rosenstraße wird abgedeckt. Sobald die Fahrbahnbreite von 5,50 m nicht mehr eingehalten werden kann und die Fahrbahn einspurig wird, wird eine zusätzliche Ampel für den Fahrzeugverkehr in der Straße Am Römerstein aufgestellt.

Wenn die Baustelle die Ecke Münchner Straße erreicht, wird die dort vorhandene Bedarfsampel einige Meter nach Osten versetzt (Höhe Baywa), um Fußgänger und Schulkinder sicher über die Straße zu führen.

Die Geschwindigkeit wird im Bereich der Baustelle auf 30 km/h reduziert.

Halbseitige Sperrung der Sonnenstraße

Vom 19. Februar 2024 (Kalenderwoche 8) bis voraussichtlich zum 12. April 2024 (Kalenderwoche 15) finden in der Sonnenstraße Bauarbeiten statt, die sich vom Abschnitt Sternstraße bis zur Merkurstraße erstrecken. Seit dem 11. März 2024 ist in diesem Bereich eine Einbahnstraßenregelung in Richtung ortsauswärts, zwischen Merkurstraße und Marsstraße, in Kraft getreten. Die Einfahrt ortsteinwärts wird über die "kleine" Sonnenstraße umgeleitet.

In der anschließenden Phase bis voraussichtlich zum 14. Juni 2024 (Kalenderwoche 24) wird der Abschnitt der Sonnenstraße von der Marsstraße bis zur St.-Egidi-Straße halbseitig gesperrt sein. Trotz der halbseitigen Sperrung soll durch spezielle Markierungen ein beidseitiger Verkehr ermöglicht werden. Weiterhin wird der Bereich von der St.-Egidi-Straße bis zur St.-Gilgener-Straße ab Montag, den 11.03.24, vollständig für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Schmidgern und St.-Egidi-Straße in die Sonnenstraße.

In diesem Abschnitt erfolgen zunächst die Erneuerung des Abwasserkanals und der Wasserleitung, gefolgt von der Verlegung einer Fernwärmeleitung. Im Anschluss daran wird die Straße komplett neu gebaut. Das Ende dieser umfassenden Maßnahmen ist für den 1. November 2024 (Kalenderwoche 44) geplant.

Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage der Gemeindewerke Gilching.

Sperrung Starnberger Weg zwischen Sonnenstraße und Jupiterstraße vom 06.05. bis voraussichtlich 26.07.24

Der Starnberger Weg ist zwischen der Sonnenstraße und der Jupiterstraße vom 06.05.24 bis voraussichtlich 26.07.24 gesperrt.

Aufgrund der Baustelle in der Sonnenstraße ist die Zufahrt von der Kreuzung Landsberger Straße / Starnberger Weg / Melchior-Fanger-Straße ausschließlich Anwohnern des Starnberger Wegs 30 vorbehalten. Von der Sonnenstraße kommend ist das Abbiegen nach rechts in den Starnberger Weg möglich, um zur Kreuzung zu gelangen.

Eine ausgewiesene Umleitungsroute führt über Karolinger Straße, Römerstraße und Landsberger Straße.

Um für einen reibungsloseren Verkehrsfluss zu sorgen tritt ab dem 06.05.2024 ein Haltverbot zwischen 07:00 und 19:00 Uhr in der Karolinger Straße in Kraft. 

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an die Gemeindewerke Gilching.

Ihre Ansprechpartner*innen

Stefanie Obermair

Öffentliche Sicherheit und Ordnung, örtl. Straßenverkehrsbehörde, Vertretung Gewerbeamt, Gaststätten

Rathausplatz 1, E.18

Tel. 08105 3866-17
Fax 08105 3866-5717