Aktuelle Verkehrsbeeinträchtigungen

Das Staatliche Bauamt Weilheim informiert:

  • Mittwoch 5. Oktober bis Freitag 7. Oktober 2022 -  Dreitägige Vollsperrung des Geh- und Radwegs zwischen Alling und Gilching (ST 2069). Grund ist die Erneuerung des Fahrbahnbelags. Die Umleitung ist ausgeschildert.
  • Aufgrund des schlechten Zustands des Asphaltbelags des Geh- und Radweges zwischen Alling und Gilching (dieser verläuft parallel zur Staatsstraße St 2069) wird von Mittwoch, den 5. Oktober bis Freitag, den 7. Oktober 2022 eine dreitägige Erneuerung des Fahrbahnbelags durchgeführt. Dazu muss der genannte Geh- und Radweg zwischen beiden Gemeinden voll gesperrt werden. Die eigentlichen Arbeiten jedoch finden Ausführung auf einem ca. 300 m langen Abschnitt, der in etwa auf halber Höhe zwischen den beiden Gemeinden (Landkreisgrenze zwischen Starnberg und Fürstenfeldbruck) beginnt und sich bis nach Gilching erstreckt.

    Fußgänger und Radfahrer werden gebeten, im genannten Sperrzeitraum vom 5. bis 7. Oktober 2022 die westlich von diesem Geh- und Radweg gelegene, ausgeschilderte Umleitungsstrecke zu nutzen.

    Eine kurzfristige Verschiebung der beschriebenen Maßnahme ist möglich, da sie witterungsabhängig ist. Hierzu würde es im Bedarfsfalle eine weitere Information geben.

    Das Staatliche Bauamt Weilheim dankt den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern für Ihr Verständnis.

    Auskunft erteilt beim Staatlichen Bauamt Weilheim:

    Herr Eberle, Tel.  0881/990-1246

  • Vollsperrung des vorderen Bereichs der Sonnenstraße/Ecke Sternstraße ab dem 27.07.2022 für voraussichtlich 4 Wochen. Grund ist die Verlegung von Fernwärmeleitungen.

    Die Sonnenstraße ist voraussichtlich ab dem 27.07.2022 ab Einmündung Starnberger Weg bis Kreuzung Sternstraße für ca. 4 Wochen komplett gesperrt. Anlieger der Sonnenstraße 1-5 bitten wir über die Sonnenstraße zuzufahren.

    Die Umleitung erfolgt über die Talhofstraße und Orionstraße. Fahrzeuge mit einer Gesamthöhe von über 3,5 m beachten bitte die Höhenbeschränkung an der Unterführung Starnberger Weg und den Hinweis der ausgeschriebenen Umleitung!

    Zur besseren Durchfahrt der Talhofstraße wird beidseitig ein absolutes Haltverbot im Bereich zwischen der Orionstraße/Sonnenstraße angeordnet. Die Zufahrt zur Sternstraße ist von der Jupiterstraße aus möglich. Die Sternstraße ab Einmündung Sonnenstraße bleibt vorrausichtlich weitere 3 Wochen gesperrt.
    Nach Beendigung dieser Bauphasen werden die Leitungen im Starnberger Weg verlegt. Hierfür wird voraussichtlich ab Ende August 2022 der Starnberger Weg Höhe Sonnenstraße komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Nähere Informationen zu ausgewiesenen Umleitungen und der Dauer der Sperre teilen wir zeitnah mit.

    Die Anwohner werden durch die Baufirma informiert.