Gemeine Gilching

 

Seniorenbeirat der Gemeinde

       Gilching 2021 - 2026

Der Seniorenbeirat Gilching besteht aus 5 Mitgliedern (ab 60 Jahre) und wird alle 6 Jahre durch den Gemeinderat gewählt. (§2 Satzung über den Seniorenbeirat der Gemeinde Gilching vom. 12.09.2000)

Der Seniorenbeirat arbeitet

  • überparteilich 
  • überkonfessionell
  • verbandsunabhängig
  • ehrenamtlich

Moderne Seniorenpolitik bedeutet, älteren Menschen Teilhabe und Mitsprachemöglichkeiten in allen gesellschaftsrelevanten Bereichen zu ermöglichen. In Würde und selbstbestimmt den Lebensabend zu verbringen, stehen hierbei im Vordergrund.

Als Verbindungsglied zwischen der Gemeinde und den solzialen Verbänden sowie Einrichtungen (z.B. Sozialdienst, Rotkreuzhaus, Seniorenzentrum) kümmert sich der Seniorenbeirat um die ältere Generation. Auch die Übernahme von Verantwortung ist eine wichtige Aufgabe für das gute Miteinander von Jung und alt.

Ziel ist es, die Lebensqualität im Alter zu erhalten bzw. nach Möglichkeit sogar noch zu verbessern.

Der Seniorenbeirat Gilching ist mit den Seniorenbeiräten auf Landkreisebene vernetzt sowie Mitglied in der Landesseniorenvertretung Bayern e.V. (LSVB).
 

Aufgaben des Seniorenbeirates

Zusammengefasst ergeben sich folgende wichtige Aufgaben:

  • Information und Beratung
  • Hilfestellung bei Problemen
  • Beratung der Gemeinde und Institutionen
  • Hilfestellung bei Seniorenfragen
  • Vernetzung mit regionalen und überregionalen Seniorenorganisationen

Die fünf Gilchinger Beiräte sorgen mit zahlreichen Aktionen und Angeboten für Abwechslung und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Die zahlreichen Akitivitäten des Seniorenbeirates finden Sie unter "Seniorentreff - aktuelle Termine" und "Seniorentreff - regelmäßige Termine".

Mitglieder des Seniorenbeirates


Vorsitzende

Hanka Schmitt-Luginger
08105 25180


Stellvertretender Vorsitzender

Bernhard Feilzer
08105 8792


Schriftführer

Johann Schraufnagl
08105 241769


Beirat

Kurt Rode
08105 23985


Beirat

Michael Wolfschlag
08105 25612