Plogging - Rama dama

Gilching ploggt und setzt ein Zeichen zur Müllvermeidung!

Foto: 2021_-_Plogging_-_Sharepics_-_Instagram_4
Foto: 2021_-_Plogging_-_Sharepics_-_Instagram_2
Foto: 2021_-_Plogging_-_Sharepics_-_Instagram_3

Schnell organisiert und wichtig, da derzeit viel Unrat herumliegt. Ein gemeinsames Rama dama kann leider auch heuer aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Daher soll im gesamten Gemeindegebiet Gilching geploggt werden – Müll aufheben während Sie joggen oder spazieren gehen, und zwar vom:

                                                                            12. bis 19. Mai 2021.

„Setzen wir gemeinsam ein Zeichen zur Müllvermeidung“, bittet Bürgermeister Manfred Walter alle Jogger und Spaziergänger, „Unterstützen Sie uns eine Woche lang auf Ihren täglichen Spaziergängen und Joggingstrecken“.

Es ist erstaunlich was sich derzeit Müll am Wegesrand, auf den Bänken und auch in Zäune an Müll sammelt. Plogging ist daher jetzt genau das Richtige. Das Wort kommt aus dem Schwedischen. Es setzt sich zusammen aus „plocka“ (aufheben; pflücken) und dem Begriff Jogging. In Schweden ist plogging bereits ein Trendsport.

Wie es funktioniert?

Während dem Joggen einfach Müll am Wegesrand einsammeln. Selbstverständlich freuen wir uns auch über die Beteiligung von Spaziergängern, Wanderern und alle anderen, die sich in der Natur bewegen und beteiligen möchten.

Setzen Sie ein Zeichen zur Müllvermeidung!

Müll stört uns alle und geht auch alle etwas an. Besorgen Sie sich eine Mülltüte und machen Sie mit.

Die Gemeinde Gilching stellt eine Woche lang kostenfrei weiße Mülltüten an den Hundetoiletten zur Verfügung. Einfach mitnehmen und loslegen. Der volle Sack kann anschließend wieder an der Hundetoilette abgestellt werden. Diese werden regelmäßig abgeholt.

Eine Bitte haben wir:

Sammeln Sie nur an Wegen, Straßen und auch innerorts, denn derzeit ist Vogelschutzzeit. Die Bodenbrüter dürfen nicht gestört werden. Dies betrifft auch die Suche in Hecken und Gebüschen.

Über die Zusendung von Fotos unter hammel(at)gemeinde.gilching(dot)de von gefüllte Mülltüten würden wir uns sehr freuen. Bitte fotografieren Sie aus Datenschutzgründen jedoch keine Personen.

Bei Fragen steht Ihnen gerne Christine Hammel zur Verfügung.