STAdtradeln - Radl-Flohmarkt zum Auftakt am 29. Juni 2019

Flohmarkt - Alles rund ums Thema Fahrrad von 9-14 Uhr auf dem Parkplatz des Rathauses.

Nutzen Sie "die Gelegenheit" Ihr altes Fahrrad zu verkaufen - natürlich auch Zubehör z.B. Stützräder, Helme u.v.m. oder aber sich selbst ein neues (gebrauchtes) Fahrrad zu kaufen.

  • Radl-Versteigerung des gemeindlichen Fundbüros
  • Radl-Werkstatt
  • Tourenprogramme
  • Kontaktbörse zur Teamfindung

Vor Ort besteht außerdem die Möglichkeit, sein Rad auf Verkehrstauglichkeit überprüfen und reparieren/aufrüsten zu lassen.
Anmeldung für Verkäufer ist nicht zwingend notwendig, aber wünschenswert (bitte per Email). Bei Bedarf können Biertischgarnituren zur Verfügung gestellt werden. Es fallen keine Gebühren für Verkäufer an.

Ab 12 Uhr versteigert das gemeindliche Fundbüro etwa 35 Fahrräder für Damen, Herren, Kinder und Jugendliche. Die Fund-Fahrräder sind gebraucht, nicht gewartet und werden ohne Gewährleistung für Beschaffenheit und Vollständigkeit gegen sofortige Bezahlung versteigert, Die Räder können vor der Versteigerung zwischen 10.30 und 11.30 Uhr besichtigt werden. Der Erlös geht an Bedürftige in Gilching.

Bei schlechter Witterung findet der  Flohmarkt in der Tiefgarage des Rathauses statt.

Interessierte Einzelpersonen oder Gruppen, welche beim Stadtradeln und/oder Radlflohmarkt mitmachen möchten oder aber Fragen hierzu haben, wenden sich gern an Carina Santjohanser unter 08105 3866-46 oder santjohanser@gemeinde.gilching.de.