Sie vermissen Ihr Fahrrad? Oder suchen Ihren Scooter?

In den letzten zwei Jahren wurden zahlreiche Fahrräder und Scooter im Fundbüro des Rathauses abgegeben. Die Gemeinde Gilching sucht daher nach den Besitzern:innen, bevor die Fahrzeuge nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist öffentlich versteigert werden.

Es wird gebeten, dass sich alle, die ein Fahrrad oder Scooter vermissen, im Fundbüro der Gemeinde Gilching melden, um herauszufinden, ob sich deren Fahrzeug darunter befindet. Ansprechpartnerin ist Jenny Galda, erreichbar unter der Telefonnummer 08105 3866-0 oder per E-Mail unter galda@gemeinde.gilching.de.

Um das Gefährt identifizieren zu können bittet das Fundbüro um folgende Informationen:

  • Seriennummer
  • Dokumente für Fahrrad oder Scooter
  • Herstellername, Modell, Farbe, Typ (Herren-, Damen-, Kinderfahrrad), Reifengröße (Zoll)
  • Zubehör (z. B. Korb vorne/hinten, Schließfach, Kindersitz, Luftpumpe etc.)
  • Besonderheiten (z. B. spezifische Beschädigungen, Aufkleber, etc.)
  • Fotos, auf denen Fahrrad oder Scooter zu erkennen sind

Nach Eingang Ihrer Anfrage setzt sich die Verwaltung mit Ihnen in Verbindung. Erkundigen können bis einschließlich 31. Oktober 2021 eingeholt werden. Anschließend werden die Fundsachen versteigert. Voraussichtlicher Versteigerungstermin ist Sonntag, der 29. Mai 2022, anlässlich des Gilchinger Umwelttages.