Ausstellungen im Rathaus

Simone von Anhalt: Ausstellung "augen.blick" von 15.11. bis 20.12.2019


Die Ausstellung der Künstlerin Simone von Anhalt trägt den Titel „augen.blick“ und ist dem Leben an sich gewidmet. Zu sehen sind u.a. ihre Werke „Stairway to Heaven“, „Faith“, „Flower Power“ und „The Source“, die ihr sehr am Herzen liegen. Die Handschrift der Künstlerin findet sich wohl am ehesten in der ihr eigenen Sensibilität wieder, mit der sie ihren Bildern außergewöhnliche Farbkompositionen verleiht. Mit 14 Jahren wanderte Simone von Anhalt nach Brasilien aus. Als junges Mädchen begegnete sie beseelten Menschen mit tiefer Spiritualität und Liebe zur Natur. Diese Menschen gaben ihr die Inspiration für ihre Werke. „Das Zusammenspiel von Mensch und Natur löste in mir ein sensibles Bewusstsein für das aus, was dazwischen ist und alles zusammenhält“, meint Simone von Anhalt. Geprägt durch ihren Freigeist, die Spiritualität und das Wissen um die Verbundenheit allen Seins, schafft sie Werke, die keine Erwartungen an den Betrachter stellen. Im Gesamtwerk von Simone von Anhalt lassen sich viele Zitate entdecken. Sei es die Farbgebung, die Komposition oder die Pinselführung. Chagall, Gerhard Richter oder Monet - sie alle haben neue Wege beschritten und ein neues Verständnis für die Natur aufgezeigt. Simone von Anhalt zeigt ihre Werke im November 2019 auf der Leipziger Kunstmesse und im April 2020 auf der Art Expo New York.


Vernissage am Donnerstag, 14.11.2019 um 19.00 Uhr

Zur Vernissage der Ausstellung "augen.blick" laden wir Sie herzlich ins Rathaus Gilching ein.

"Der Ausdruck über Farbe ist ein nicht wegzudenkender Teil meines Lebens geworden. Mein Zugang zum Malen wurde mir väterlicherseits mit in die Wiege gelegt und begeistert mich seitdem. Weltweites Reisen, vor allem aber ein Leben mehrerer Jahre in Brasilien, haben mich zusätzlich inspiriert und geprägt. Nicht nur die Eindrücke anderer Kulturen, sondern auch verschiedenste Stimmungen fließen durch die Kraft der Farben und unterschiedlichsten Dimensionen in meine Bilder mit ein. Die Quelle meiner Impulse ist intuitiv und gibt dem Betrachter den Raum für seine eigenen Interpretationen."   Simone von Anhalt

Kontakt:
Simone von Anhalt
Galerie am Schloss
Hippmannstr. 10
80639 München
Tel.: 089-14728494

Die Ausstellung kann während der Rathaus-Öffnungszeiten und bei Veranstaltungen im Rathaus vom 15.11. bis 20.12.2019 besichtigt werden:

Montag         08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag       08.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 15.00 Uhr
Mittwoch      07.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag  08.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 18.00 Uhr
Freitag           08.00 bis 12.00 Uhr