Gemeine Gilching

 

Seniorenbeirat der Gemeinde Gilching 2021 - 2026

Der Seniorenbeirat Gilching

Der Seniorenbeirat Gilching besteht aus 5 Mitgliedern (ab 60 Jahre) und wird alle 6 Jahre durch den Gemeinderat gewählt. (§2 Satzung über den Seniorenbeirat der Gemeinde Gilching vom. 12.09.2000)

Der Seniorenbeirat arbeitet

  • überparteilich 
  • überkonfessionell
  • verbandsunabhängig
  • ehrenamtlich

Welche Aufgaben hat der Seniorenbeirat ?

Aufgaben des Seniorenbeirats:

Laut Satzung berät der Seniorenbeirat den Gemeinderat, dessen Ausschüsse sowie die Gemeindeverwaltung in Seniorenangelegenheiten, gibt Stellungnahmen ab und stellt Anträge an den Gemeinderat. 

Der Seniorenbeirat ist auch Ansprechpartner für soziale Verbände und Einrichtungen (Sozialdienst, Rotkreuzhaus, Seniorenzentrum). Er vertritt die Interessen der älteren Bürgerinnen und Bürger.

Moderne Seniorenpolitik bedeutet, älteren Menschen Teilhabe und Mitsprachemöglichkeiten in allen gesellschaftsrelevanten Bereichen zu ermöglichen. Die fünf Gilchinger Beiräte bemühen sich, mit zahlreichen Aktionen und Angeboten, diesem Anspruch gerecht zu werden.

Ziel ist es die Lebensqualität im Alter zu erhalten oder sogar zu verbessern.

  • Interessenvertretung der Seniorinnen und Senioren
  • Information und Beratung der Seniorinnen und Senioren bei Anliegen
  • Hilfestellung bei Problemlösungen
  • Beratung der Gemeinde und Institutionen in Seniorenangelegenheiten
  • Vernetzung mit regionalen und überregionalen Seniorenorganisationen

Die aktuellen Veranstaltungen des Seniorenbeirats finden Sie hier.

Den aktuellen Flyer können Sie hier herunterladen.

Die Mitglieder des Seniorenbeirates


Vorsitzende

Hanka Schmitt-Luginger
08105 25180


Stellvertretender Vorsitzender

Bernhard Feilzer
08105 8792


Schriftführer

Johann Schraufnagl
08105 241769


Beirat

Kurt Rode
08105 23985


Beirat

Michael Wolfschlag
08105 25612