Ihre aktuelle Seite: Bürgerservice
Mittwoch, 2017-05-24
Kategorie: Bürgerservice

Brucker Straße - Römerstraße werden 2017 saniert!

Informationen vom Staatlichen Bauamt

Die zahlreichen Frostaufbrüche auf Staatsstraßen im Landkreis Starnberg werden saniert. Das Staatliche Bauamt Weilheim führt für rund 500.000 Euro auf verschiedenen Staatsstraßen im Landkreis Starnberg Schadstellensanierungen zur Erhaltung der Straßensubstanz durch.

Der dieses Jahr besonders harte Winter hat zahlreiche Löcher in diverse Staatsstraßen im Landkreis Starnberg hinterlassen. Da die Beseitigung der Schäden mittels Kaltasphalt durch die Straßenmeisterei keine langfristige Lösung darstellt, wurde für die dauerhafte Sanierung eine Straßenbaufirma beauftragt. Die Bauarbeiten sind in insgesamt 16 verschiedene Bereiche eingeteilt und beginnen voraussichtlich am Mittwoch, den 10.05.2017 in der Ortsdurchfahrt von Inning. Insgesamt werden mehr als 70 Schadstellen ausgebessert.

Im Einzelnen handelt es sich um folgende Sanierungsbereiche für 2017:

• St 2067; OD Inning, Münchner Str.
• St 2349; OD Gauting, Ammersee Str.
• St 2069; OD Gilching, Brucker – Römerstr.
• St 2349; OD Oberpfaffenhofen, Gautinger Str.
• St 2070; OD Drössling, Starnberger Str.
• St 2067; OD Traubing, Garatshauser Str.
• St 2070; OD Aufkirchen, Marienstraße

Alle Bauarbeiten können unter Aufrechterhaltung des Straßenverkehrs durchgeführt werden. In einigen Bereichen sind halbseitige Sperrungen erforderlich. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die nicht vermeidbaren Behinderungen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Staatliches Bauamt Weilheim
Herr Probst, Tel. 0881/9901139
Frau Doebert, Tel. 0881/9901156